Startseite   |   Login   |   Impressum
 
Link verschicken   Drucken
 

Hochland-Canaletto Roland Schwenke

Hochland-Canaletto Roland Schwenke aus Dresden hat Schloss Hirschstein in Öl gemalt

Herr Schwenke hat „Schloss Hirschstein“ ganz ohne Befehl, sondern aus Freude an der Sache gemalt. Er kannte Schloss Hirschstein nicht, hat es auf einem Stich gesehen und ist vor Ort gefahren und war begeistert und malte los. Er lernte in Meißen einen Antiquitätenhändler kennen, der im Heimat- und Förderverein „Oberes Elbtal“ e.V. Mitglied ist und schnell war man sich einig, das Bild soll dauerhaft im Schloss Hirschstein ausgestellt werden.

Am 18. 1. 2017 wurde es im Beisein von Herrn Landrat Arndt Steinbach, Bürgermeister Conrad Seifert, Vereinsmitgliedern und Förderern und Spendern von Schloss Hirschstein feierlich von Herrn Schwenke und Herrn Steinbach enthüllt. Nun ziert es die neugestaltete Untere Rund Halle im Schloss Hirschstein und gibt dieser ein sehr würdevolles aussehen.

Der Heimat- und Förderverein „Oberes Elbtal“ e.V. erhielt von dem Antiquitätenhändler noch 2 Geldscheine aus dem Jahr 1923 mit der Abbildung von Schloss Hirschstein, welche ebenfalls bei einer Besichtigung angeschaut werden können.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Zuwendungen, die wir nun bei Führungen durch Schloss Hirschstein allen interessierten zeigen können. Untere Rundhalle - Wiedereröffnung 18.01.2017  Enthüllung durch Landrat Arndt Steinbach und Maler Roland Schwenke Schloss Hirschstein in Öl von Roland Schwenke, 2017             

Geldschein von 1923 (2)   Geldschein von 1923 (1)