Bannerbild
Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Barrierefreiheit
 
Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

 
6: E-Mail
05.08.2020, 14:06 Uhr
 
Ich kann mich noch gut an den "Aufenthalt" im Schloss
erinnern. Damals wurde, um den Schulausfall gering zu halten, ein kleines Schulgebäude saniert,ein Schwimmbecken gebaut (oder saniert?)und ein Schulgarten angelegt.
Wir hatten sogar einen "Geheimweg" am Schlosshang...
Viel wurde über das Schloss geschrieben, aber...
was ist wohl aus den Obengenannten geworden?
Mit freundlichen Grüßen
Werner Lothar
 

Kommentar:
Sehr geehrter Herr Werner, wir freuen uns, dass Sie noch gute Erinnerungen an eine Zeit auf Schloss Hirschstein haben. Das Schloss Hirschstein wurde von der Gemeinde Hirschstein im Jahr 2013 übernommen und wird zur Zeit für Führungen und diverse Veranstaltungen für die Öffentlichkeit genutzt. Zum Tag des offenen Denkmals am 13.09.2020 wird der Heimat- und Förderverein „Oberes Elbtal“ e.V. das Schloss Hirschstein für alle Interessierten öffnen. In den letzten Jahren konnten mit Fördermitteln und Spenden verschiedene Rekonstruktionsmaßnahmen zum Erhalt und zur Wiedernutzbarmachung des Schlosses Hirschstein ausgeführt werden. Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Schlosses Hirschstein unter www.schloss-hirschstein.de Wir wünschen Ihnen alles Gute! Gemeindeverwaltung Hirschstein

5: E-Mail
21.06.2020, 17:52 Uhr
 
Erfreulich, das dieses Schloss der Gemeinde gehört. Ich vermisse auf dieser Seite etwas Geschichte. Denn es war in den 80ern auch ein Sanatorium für Kinder mit einem bestimmten gesundheitlichen Problemen. Kann mich noch gut an diese Kur erinnern :)
 

Kommentar:
Vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag. Auf der Internetseite www.schloss-hirschstein.de finden Sie geschichtliche Informationen zum Schloß Hirschstein in chronologischer Reihenfolge. Nähere Informationen zu der Zeit, als das Sanatorium als Sanatorium genutzt wurde liegen uns leider nicht vor. Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund!

Bearbeitet am 29.06.2020

4: E-Mail
11.09.2017, 18:24 Uhr
 
Am 09.09.und 10.09.war ich bei den Feierlichkeiten auf dem Schloß. Es war eine herrliche und niveauvolle Veranstaltung durch den Förderverein Organisiert. Meine Frau als ehemalige Patientin war auch begeistert. Wir sehen uns bestimmt wieder. Danke für die schönen Stunden an alle die zum gelingen beigetragen haben.

FPS
 
3: ch.
25.06.2015, 15:19 Uhr
 
Die Buchlesung am 30. 5. 2015 mit den Kindern der Grundschule Franciscus Nagler Prausitz war wieder super. Vielen Dank an die Organisatoren und die Kinder mit ihren Lehrerinnen.
Ebenso die Bilderausstellung und den gebastelten Sachen der Kindergartenkinder der Kita`s Prausitz und Bahra.
 
2: Christine
25.06.2015, 15:15 Uhr
 
Für das Kleinod Schloss Hirschstein sammeln wir Spenden, damit die weitere Sanierung vorangebracht wird. Wer kann helfen? Die Heizung, Toiletten usw. sind erneuert, jetzt soll die Eingangshalle, Treppenaufgang und der Gang zum Bankettsaal saniert werden.
Ich würde mich über eine Unterstützung freuen.
 
1: Alexander Wolfsdorf
24.09.2014, 11:36 Uhr
 
Liebe Besucher,

die ersten 1000 Besucher im Zeitraum vom 01.08.2014 bis 23.09.2014. Auf genauso viele Gästebucheinträge, Meinungen und Hinweise. Wir freuen uns darauf.

herzliche Grüße aus Hirschstein in die ganze Welt

Ihr Projektmanagement Schloss Hirschstein
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde lediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
E-Mail:
Text*:
Datenschutz*:
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.